Grüne Fraktion Hanau begrüßt Schülerticket

Das hessenweite Jahresticket für Schülerinnen, Schüler, Auszubildende, Wehrdienstleistende und FSJler ist in Sichtweite. Heute hat der RMV-Aufsichtsrat zugestimmt. Die Grüne Fraktion Hanau begrüßt dieses Projekt des Staatsministers Tarek al Wazir sehr. Denn mit nur 1 Euro pro Tag (365 Euro Jahrespreis) werden dann junge Leute ab August, auch ohne Führerschein, ohne eigenes Auto oder Eltern-Taxi, durch ganz Hessen mit dem ÖNPV reisen können. Die flexible, kostengünstige Mobilität bietet viele Möglichkeiten. Sie ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch gut für die Sicherheit unserer Kinder und gut für die Bildung: für den Blick über den Tellerrand der eigenen Stadt oder Gemeinde.

Oberzentren wie Hanau werden von diesem Ticket profitieren, befinden sich hier doch Sport-, Kultur- und weitere Freizeiteinrichtungen.

Wir hoffen, dass das Schülerticket wie geplant ab August starten kann.

Anja Zeller für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Hanau    (Hanau, den 8.3.2017)

Verwandte Artikel