Urgesteine kündigen Rückzug an

GRÜNE „Urgesteine“ kündigen Rückzug an

In einer persönlichen Pressekonferenz haben am Freitag, 07. Dezember 2005 die langjährigen grünen Lokalpolitiker Elmar Diez (64) und Günter Ullrich (56) – zum Ende der Wahlperiode im nächsten Frühjahr – ihren Rückzug aus der aktiven parlamentarischen Kommunalpolitik angekündigt. 

Presse-Collage

Beide gehörten seit 1985 ununterbrochen der Stadtverordnetenversammlung bzw. dem ehrenamtlichen Magistrat an. Nun sei mit den bevorstehenden Kommunalwahlen am 26. März 2006 ein günstiger Zeitpunkt gekommen um einen "Generationswechsel" bei den Hanauer GRÜNEN einzuleiten. Diez und Ullrich zogen ein durchaus positives Resümee ihrer über zwei Jahrzehnte währenden kommunalpolitischen Tätigkeit. Auch in einer kleineren "Oppositions-Fraktion" habe man eine ganze Reihe politischer Erfolge verbuchen können. Trotz des Rückzugs aus der aktiven parlamentarischen Arbeit, kündigten beide an, sich auch weiterhin im GRÜNEN Ortsverband in die Hanauer Lokalpolitik "einmischen" zu wollen.

Pressereaktionen:  

Verwandte Artikel