Mit Toni Hofreiter auf ein Bier im Brückenkopf

Toni Hofreiter begeistert im vollbesetzten Brückenkopf mit den umweltpolitischen Strategien der Grünen.
Am Dienstag 06.09.2017 war der Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Bundestag, Dr. Toni Hofreiter, im Rahmen seiner Wahlkampftour auf Einladung der Hanauer Grünen und ihrer Bundestagskandidatin Anja Zeller zu Gast im Brückenkopf in Hanau. Anton „Toni“ Hofreiter ist ursprünglich Biologe. Seit 2005 ist er Mitglied des Deutschen Bundestages und war dort von 2011 bis 2013 Vorsitzender des Ausschusses für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung.
An diesem Abend wurden natürlich „typisch grüne Themen“ angesprochen. „Das Land, das weltweit in absoluten Zahlen am meisten Braunkohle verbrennt, ist Deutschland!“ so skandalisierte Toni Hofreiter die Wirksamkeit der Umweltpolitik der Regierungsparteien und verdeutlichte die Alternativlosigkeit grüner Umweltpolitik. Mit viel Zwischenapplaus zählte er weitere Versäumnisse u. a. des Verkehrsministers auf, die einer dringenden grünen Kehrtwende in Sachen Umweltverschmutzung bedürfen.
30 Minuten Input a la Hofreiter und eine volle Fragestunde mit vielfältigen Politikfeldern und ausführlichen Statements von Toni endeten dann wirklich mit einem Bier mit Toni Hofreiter. Er hatte es sich auch redlich verdient. Es war ein spannender Politikabend in Hanau und ruft nach Wiederholung!!!

Verwandte Artikel