Vorstellung Kandidierende

Auf dieser Seite stellen wir in den nächsten Wochen unsere Kandidierenden für die Kommunalwahl 2021 vor, die ganze Stadtverordnetenliste ist hier zu finden.

 

Ursula Wachter-Bieri
Studiendirektorin
Platz 17 für die Grüne Liste der Stadtverordnetenversammlung.
Und Listenplatz 2 für den Ortsbeirat Steinheim.
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… Demokratie lebt vom Mitmachen! In der Kommunalpolitik wird über das Zusammenleben vor Ort entschieden. Dies ist mir ein sehr wichtiges Anliegen und insbesondere möchte ich dass unsere Stadt „grüner“ wird.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?

 

Martin Pfeifer
Ingenieur
Platz 28 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Und Listenplatz 5 für den Ortsbeirat Innenstadt.
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… Auf dieser politischen Ebene engagieren sich viele Menschen ehrenamtlich für wichtige Entscheidungen des täglichen Lebens. Dazu möchte ich einen Teil beitragen. Der offene Dialog zur demokratischen Meinungsbildung und Entscheidungsfindung in allen Teilen der Gesellschaft ist mir wichtig. Dadurch können Kompromisse entstehen, die für alle von Vorteil sind und niemanden zurücklassen.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut?

 

Monika Nickel
Lehrkraft
Platz 3 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Und Listenplatz 1 für den Ortsbeirat Kesselstadt.
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… Seit mehr als zehn Jahren engagiere ich mich als Stadtverordnete.
In dieser Zeit habe ich viel über die Unternehmung Stadt Hanau gelernt und an einigen Stellen bei der Beratung von Vorhaben mitgewirkt. Wenn ich mit dem Rad durch die Stadt fahre, sehe ich manche Orte, die wir im Rahmen der Stadtentwicklung beschlossen haben. So freue ich mich über die große Platane am Forum, die schöne Stadtbibliothek und vieles mehr.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?

 

Stefan Weiß
Pfarrer
Platz 2 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… Weil die Energie- und Verkehrswende ebenso wie soziale Themen nicht nur in Berlin, sondern zu einem großen Teil vor Ort entschieden werden.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?
… Die Vielfalt der Menschen und die lebendige Innenstadt gefallen mir besonders gut.
Ich würde gerne die Flüchtlingsunterkunft in Sportsfield in ein normales Wohnquartier umgestalten!
Was ist dein Lieblingsort in Hanau?
… Das Mainufer

 

Johanna Forchheim
Rentnerin
Platz 33 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Und Listenplatz 5 für den Ortsbeirat Großauheim/Wolfgang
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
.. Weil die AFD nicht so viel Raum gewinnen darf.
Was in Hanau würdest du sofort ändern, wenn du könntest?
…Die Fußgängerzonen würde ich komplett autofrei gestalten.
Was ist dein Lieblingsort in Hanau?
… Die Bulau an der Kinzig,
… der Marktplatz, wenn Wochenmarkt ist,
… die Marienkirche.

 

Robert Erkan
Mediator
Platz 8 für die Grüne Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Und Listenplatz 5 für den Ortsbeirat Steinheim.
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… Mein aktives Engagement ist geprägt vom Willen und Sorgen für ein gerechtes, vielfältiges und friedvolles Miteinander in einer bunten Stadt – gesund, demokratisch und klimafreundlich.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?

 

Josefine Lamß
IT-Projektmanagerin
Platz 5 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Und Listenplatz 4 für den Ortsbeirat Innenstadt.
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… Weil mir die stärker werdenden nationalistischen Tendenzen und die Klimakrise Sorgen bereiten. Ich habe gelernt, Probleme aktiv anzugehen – Stück für Stück und mit dem Ganzen im Blick und das geht besonders gut auf kommunaler Ebene. Ich bin überzeugte Europäerin und Weltbürgerin und möchte ganz klar für Menschenrechte einstehen – und zwar für jede*n. Zudem möchte ich meinem Kind eine lebenswerte Welt erhalten.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?

 

Dr. Wolfgang Busch
Arzt
Platz 22 für die Grüne Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Und Listenplatz 6 für den Ortsbeirat Kesselstadt.
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… Um noch mehr „grüne“ Ideen zu etablieren.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut?
… Die Fortschritte in Umweltfreundlichkeit, wie Solarenergie usw. gefallen mir besonders gut.
Und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?
… Wir sollten sofort mehr für die Jugendarbeit – JUZ, Box-Gym- tun.
Was ist dein Lieblingsort in Hanau?
… Kesselstadt, Bootshaus an der Kinzig und Marktplatz

 

Marianne Horst
Rentnerin
Platz 23 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Und Listenplatz 2 für den Ortsbeirat Klein-Auheim.
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… Als gebürtige Hanauerin konnte ich von frühester Jugend an politische Kämpfe, um eine sichere, atomfreie Zukunft miterleben. Die kulturelle Vielfalt unserer Stadt hat mir einen offenen Blick für meine Mitmenschen erschlossen und mich mit Stolz erfüllt. Heute, nach dem 19. Februar 2020, ist es mir wichtiger den je, Toleranz und Miteinander zu verbinden. Hanau für die Zukunft rüsten, eine klimaneutrale Stadt in der es sich gut leben lässt, ist meine Motivation.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?

 

Sascha Feldes
Kaufm. Angestellter
Platz 6 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Und Listenplatz 1 für den Ortsbeirat Klein-Auheim.
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… Ganz einfach – einer meiner Grundsätze ist: Nicht nur reden sondern aktiv einmischen, gestalten und helfen wann und wo immer es geht. Das bin ich u.a. meinen Kindern „einfach schuldig“.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut?
… Der „Charakter“ und die „Infrastruktur“. Von Dorf bis Stadt ist alles vorhanden.
Und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?

 

Elvira Heyde
Sekretärin
Platz 19 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Listenplatz 7 für den Ortsbeirat Großauheim/Wolfgang.
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… Ich möchte mich sehr gerne einsetzen für Frauen- Jugend- und Integrationsthemen, weil es hier noch sehr viel zu tun gibt.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?
… besonders gut sind unser Großauheimer- und Hanauer-Markt.
… besonders gut ist der Unverpacktladen in Hanau.
Was ist dein Lieblingsort in Hanau?
… Das Mainufer mit den schönsten Sonnenuntergängen und die immer wieder total überwältigend sind.

 

Jens Steinführer
Altenpfleger
Platz 34 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Listenplatz 6 für den Ortsbeirat Großauheim/Wolfgang.
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… Dies ist die politische Basis, hier kann man den Stein ins Rollen bringen um Veränderungen anzupacken. Man sieht eigentlich täglich, wo man was ändern könnte und hat tatsächlich auch die Möglichkeiten dazu. Man bekommt auch viel Input von Nachbarn und Bekannten denen auch Sachen auffallen.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?

 

Birol Avci
IT-Manager
Platz 10 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Listenplatz 3 für den Ortsbeirat Nordwest.
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… Ich möchte etwas bewegen und setze mich besonders für die Belange unserer Mitmenschen mit Migrationshintergrund ein. Durch meinen beruflichen Hintergrund ist mir auch die Digitalisierung ein besonderes Anliegen.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?
… Was mir gefällt: Gut funktionierende und unkomplizierte Strukturen in unserem Rathaus.
… Was ich ändern würde: Mehr Grün an zentralen Orten in Hanau. Insbesondere im Sommer macht sich die negative Wirkung von sich aufheizendem Beton bemerkbar.
Was ist dein Lieblingsort in Hanau?
…Unser Park in Wilhelmsbad eignet sich zu jeder Zeit für einen kurzen oder auch langen Spaziergang und ist nicht umsonst Bühne für die beliebte Wilhelmsbader Sommernacht.

 

Sarah Reul
Buchhändlerin
Platz 27 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… Weil ich Teil einer Partei sein möchte, die etwas bewegt, sich einbringt und vorwärtsgerichtet ist.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?
… Ich mag das Kleinstadtgefühl einer mittleren Großstadt. Wenn ich etwas sofort ändern könnte, wäre das die digitale Ausstattung für Schüler*innen an den Hanauer Schulen.
Was ist dein Lieblingsort in Hanau?
… Immer dem Main entlang… ob Spaziergang, Joggingrunde oder Radtour.

 

Volker Taeger
Ausbilder beim DRK
Platz 24 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Und Listenplatz 3 für den Ortsbeirat Klein-Auheim.
Warum möchte ich mich politisch engagieren?
… Seit 2010 bin ich in einer politischen Partei, um nicht nur zu meckern, sondern etwas zur Veränderung beizutragen. Es liegt an jedem selbst die Welt ein klein wenig besser zu machen. Also lasst uns das doch zusammen machen!
2015 bin ich dann in den Ortsbeirat eingezogen und kann nur Positives sagen. Man kann sich sehr gut einbringen und auch bei den Veränderungen mitwirken.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut und was würdest du sofort ändern, wenn du es könntest?

 

Svenja Haas
Kfm. Angestellte im Finanzbereich
Platz 13 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Und Listenplatz 2 für den Ortsbeirat Innenstadt.
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… Es gibt so viele Themen zu denen ich mir ein anderes Vorgehen in der Politik wünsche, insbesondere wenn es um Umweltschutz und den Klimawandel geht.
Außerdem finde ich es wichtiger denn je, sich klar gegen Rechts zu positionieren und ich denke, dass man das am besten in einer Partei machen kann, die für Vielfalt und Gleichberechtigung steht.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?

 

Dr. Florian Eweiner
Chemiker
Platz 32 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Und Listenplatz 4 für den Ortsbeirat Nordwest.
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… Um Zusammenleben zu gestalten, in einer lebenswerten Innenstadt, in einer fahrradfreundlichen Stadt, in einer vielfältigen Gesellschaft die Gemeinsamkeiten sucht, Unterschiede feiert und an die kommenden Generationen denkt.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?
…Was mir gefällt: Zwischen Golfclub und Dönerbude, zwischen Hochtechnologiestandort und Bulau und zwischen Goldschmiedehaus und Amphitheater findet hier jeder Mensch einen Wohlfühlort.
Was ich ändern würde: Noch mehr Begegnung zwischen Kulturen, um Dialog zu fördern um zu einem Vorbild des Zusammenlebens in Deutschland zu werden.
Was ist dein Lieblingsort in Hanau?
… Der Altstädter Markt, vor allem mit guter Musik.

 

Anja Zeller
Leitung Stabsstelle Nachhaltige Strategien der Stadt Hanau,
Marketing-Managerin
Platz 1 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Listenplatz 6 für den Ortsbeirat Innenstadt.
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… Ich mag an der Kommunalpolitik, dass man vor Ort Einfluss nehmen kann. Natürlich nicht immer und nicht auf alles, doch ist im Kleinen oft viel Gutes zu erwirken.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?
… Hanau liegt in der Mitte Deutschlands und ist hervorragend angebunden: an Fernradwege, ans Schienennetz, an Fern- und Wasserstraßen und an Deutschlands größten Flughafen. Wir haben Wald, Flüsse und Seen in nächster Umgebung. Manche Verkehrsmittel machen allerdings viel Lärm und Dreck. Es wäre toll, wenn wir hier viel schneller auf sauberere und leiserere Antriebe umrüsten würden.
Was ist dein Lieblingsort in Hanau?
… Unter anderem das Mainufer zwischen den beiden Ruderclubs.

 

Peter Pfeifer
Student Wirtschaftsingenieurwesen
Platz 14 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Und Listenplatz 7 für den Ortsbeirat Innenstadt.
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… Viele Aspekte unseres alltäglichen Lebens werden in der Kommunalpolitik gestaltet. Das ist ein Prozess, an dem ich mich gerne beteiligen und meine Ideen einbringen möchte. Außerdem kann ich mich in vielen Lebensbereichen auf die Arbeit von Ehrenamtlichen verlassen und möchte auch selbst mit dem Ehrenamt in der Stadtverordnetenversammlung meinen Beitrag leisten.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?

 

Karin Dhonau
Erziehungswissenschaftlerin,
Geschäftsführerin Sozialunternehmen im Ruhestand
Platz 7 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… „Das Private ist politisch“ oder „das Persönliche ist politisch“, diese Kernaussagen der Frauenbewegung haben mich als „Jahrgang 1954“ in den 1970iger Jahren geprägt. Fast alles, was sich in Hanau tut, basiert auf parlamentarisch ausgehandelten Gesetzen und ihren Ausführungen. Die Grundlagen menschlicher Existenz wie Wasser, Luft, Flora und Fauna werden dabei immer mit verhandelt. Mit der Idee der sozialverträglichen Ökonomie und Ökologie möchte ich unseren gemeinsamen Lebensraum ein klein wenig mitgestalten.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?

 

Wilhelm Guth
Lehrer
Platz 12 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Listenplatz 1 für den Ortsbeirat Steinheim
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… Weil ich finde, dass Demokratie vom Mitmachen und sich Einmischen lebt. Mehr als die Hälfte aller politischen Entscheidungen werden nicht auf Bundes- oder Länderebene entschieden, sondern auf kommunaler Ebene. Wenn sich also etwas für die Bürger*innen zum Besseren ändern soll, dann kann ich das auf kommunaler Ebene mit beeinflußen, wenn ich dort aktiv bin. Kommunalpolitisch bin ich am Puls der Bevölkerung.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?

 

Petra Bauer
Diplombetriebswirtin und Religionspädagogin
Platz 15 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Listenplatz 4 für den Ortsbeirat Klein-Auheim.
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… Im Laufe meines Lebens habe ich immer wieder Politik und Politiker kritisiert, mich aber selbst nie politisch engagiert, weil Familie und Beruf das zeitlich nicht zuließen. Seit einem Jahr bin ich Rentnerin und ich darf den Luxus genießen, über den größten Teil meiner Zeit frei verfügen zu können. Es ist mir wichtig, endlich einen Teil meiner Kräfte der politischen Arbeit von Bündnis 90/die Grünen widmen zu können, da ich mir insbesondere in Hinblick auf die

 

Fabian Sieland
Prozessingenieur
Platz 26 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Listenplatz 8 für den Ortsbeirat Kesselstadt.
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… Ich setze mich schon seit einigen Jahren für meine Mitmenschen und meine Stadt ein. Aber gerade die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit werden im Moment immer wichtiger in unserem täglichen Leben. Da muss man gemeinsam auf allen Ebenen arbeiten und an einem Strang ziehen, um auch etwas Positives bewirken zu können.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?

 

Angelika Gunkel
Angestellte
Platz 9 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Und Listenplatz 1 für den Ortsbeirat Großauheim/Wolfgang.
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… Auch nach 30 Jahren kommunalpolitischen Engagements gibt es immer noch Defizite in Hanau. Die Entwicklung in Hanau zu einer nachhaltigen, resilienten, und bunten Stadt möchte ich mit weiteren Impulsen vorantreiben.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?

 

Gerhard Buchweitz
Dipl. Ing. im Ruhestand
Platz 16 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Und Listenplatz 4 für den Ortsbeirat Kesselstadt.
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
…Ich möchte die lokalen Entscheidungen nicht einfach über mich ergehen lassen, sondern mitgestalten, und zwar orientiert an sozialen und umweltpolitischen Kriterien, nicht an Profitinteressen.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut?
…Vielfältigkeit, offene Atmosphäre, Entwicklung in den letzten Jahren, insbesondere nach dem „Hanauer Atomzeitalter“.
Was ist dein Lieblingsort in Hanau?
…Unser Balkon mit einer „kleinen Aussicht“ auf den Main.

 

Anke Kannengießer
Angestellte, Dipl.-Kommunikationswirtin
Platz 11 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung Hanau
Und Listenplatz 3 für den Ortsbeirat Großauheim/Wolfgang
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… weil ich möchte, dass Hanau noch grüner wird und auch noch für unsere Enkel eine lebenswerte Stadt ist.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut?
… Hanaus Vielfalt und dass die Bürger*innen zusammenstehen.
Und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?
… Hanaus Schulen von jetzt auf gleich renovieren.
Was ist dein Lieblingsort in Hanau?
… der Großauheimer Wald

 

Dr. Tilmann Böß
IT-Systemingenieur
Platz 4 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung Hanau
Und Listenplatz 7 für den Ortsbeirat Kesselstadt
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
…Es genügte mir nicht mehr, nur im privaten für Nachhaltigkeit einzutreten (kein Auto, Bio-Lebensmittel, Öko-Strom, keine Fernreisen, Förderung von Umweltschutz und Entwicklungshilfe, …) – ich fand, dass ich mehr für den Erhalt unserer Lebensgrundlagen tun kann. Die Themen waren bereits vor 30 Jahren brennend und seitdem sind wir bzgl. der Auswirkungen unseres Lebensstils zu wenig vorangekommen. Wir tun noch immer so, als könnten wir mit der Natur wie mit einem Geschäftspartner verhandeln. Aber die Naturgesetze sind unveränderlich und nicht durch Parlamentsbeschluss aufzuheben. Wenn wir uns nicht ändern, dann ändern sich eben die Bedingungen bis zur Unbewohnbarkeit der Erde (für einen großen Teil der Lebewesen und nicht zuletzt auch für uns Menschen).
Was gefällt dir in Hanau besonders gut und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?