Bündnis 90/Die Grünen treten mit einer bunten Liste für den Ortsbeirat Großauheim/Wolfgang an – Nachhaltige Stadtentwicklung steht im Vordergrund

Erstmals seit 1989 tritt für den Ortsbeirat Großauheim/Wolfgang wieder eine Grüne Liste zur Kommunalwahl 2021 an. Seit 1989 kandidierte in Großauheim und Wolfgang die „Bürgerliste Umwelt und Grüne Großauheim“ (BUG) und war auch seither im Ortsbeirat vertreten. Die Liste von Bündnis 90/Die Grünen für den Ortsbeirat Großauheim/Wolfgang wurde bei der Listenaufstellung der Hanauer Grünen am 19.09.2020 gewählt.

Am 14. März 2021 stellen sich auf der Liste Bündnis 90/Die Grünen Großauheim/Wolfgang zur Wahl: Angelika Gunkel, Elke Tiedtke, Anke Kannengießer, Dr. Werner Forchheim, Johanna Forchheim, Jens Steinführer, Elvira Heyde, Heide Friedrich-Sander, Dr. Ute Oestreich, Ulrike Walter, Heidrun Quintino und Natalie Trageser. Auf der bunten Liste sind sowohl erfahrene Kommunalpolitikerinnen von den Grünen und der BUG vertreten als auch junge Engagierte sowie Neubürger*innen.

Allen Kandidatinnen und Kandidaten liegt die nachhaltige Weiterentwicklung von Großauheim und Wolfgang als lebenswerte und liebenswerte Stadtteile am Herzen. Schwerpunkte sind die Aufwertung der Hauptstraße in Großauheim, der Schutz des Klimas sowie die Ausweitung von grüner und blauer Infrastruktur als Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel.

Engagiert setzen sich die Kandidatinnen und Kandidaten für soziale Gerechtigkeit, die Stärkung des Umweltverbundes im Verkehr, mehr Lärmschutz sowie die Förderung der kulturellen Vielfalt in Großauheim und Wolfgang ein. Im Fokus stehen zudem die kritische und konstruktive Begleitung der Entwicklung der Baugebiete in Großauheim und Wolfgang, die den Anforderungen des 21. Jahrhunderts für moderne Stadtplanung gerecht werden müssen.

Bild von links: Ulrike Walter, Elke Tiedtke, Natalie Trageser, Angelika Gunkel, Johanna Forchheim, Dr. Werner Forchheim, Anke Kannengießer

 

Verwandte Artikel