Kommunalwahl 2021

Am 14. März 2021 werden die neue Hanauer Stadtverordnetenversammlung und die Ortsbeiräte gewählt.
Wir kandidieren mit einer starken Liste für das neue Stadtparlament, um effektiven Klimaschutz und ein friedvolles Miteinander in Hanau umzusetzen. Hier stellen wir euch in den nächsten Wochen unsere Kandidierenden vor:

 

Angelika Gunkel
Angestellte
Platz 9 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Und Listenplatz 1 für den Ortsbeirat Großauheim/Wolfgang.
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… Auch nach 30 Jahren kommunalpolitischen Engagements gibt es immer noch Defizite in Hanau. Die Entwicklung in Hanau zu einer nachhaltigen, resilienten, und bunten Stadt möchte ich mit weiteren Impulsen vorantreiben.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?
… In Hanau hat man sich von der Atomindustrie verabschiedet und es gibt immer mehr
Schritte in Richtung Energieeffizienz, Solarnutzung und Förderung des Umweltverbundes auf der Positivseite. Auf der Strecke blieben für viele fußläufig erreichbare Nahversorgungszentren, diese Entwicklung würde ich sofort stoppen und die Nahversorgung – z. B. mit alternativen, nachhaltigen Konzepten – wieder entwickeln.
Was ist dein Lieblingsort in Hanau?
… Die Schifflache in Großauheim.

 

Gerhard Buchweitz
Dipl. Ing. im Ruhestand
Platz 16 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung.
Und Listenplatz 4 für den Ortsbeirat Kesselstadt.
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
…Ich möchte die lokalen Entscheidungen nicht einfach über mich ergehen lassen, sondern mitgestalten, und zwar orientiert an sozialen und umweltpolitischen Kriterien, nicht an Profitinteressen.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut?
…Vielfältigkeit, offene Atmosphäre, Entwicklung in den letzten Jahren, insbesondere nach dem „Hanauer Atomzeitalter“.
Was ist dein Lieblingsort in Hanau?
…Unser Balkon mit einer „kleinen Aussicht“ auf den Main.

 

Anke Kannengießer
Angestellte, Dipl.-Kommunikationswirtin
Platz 11 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung Hanau
Und Listenplatz 3 für den Ortsbeirat Großauheim/Wolfgang
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
… weil ich möchte, dass Hanau noch grüner wird und auch noch für unsere Enkel eine lebenswerte Stadt ist.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut?
… Hanaus Vielfalt und dass die Bürger*innen zusammenstehen.
Und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?
… Hanaus Schulen von jetzt auf gleich renovieren.
Was ist dein Lieblingsort in Hanau?
… der Großauheimer Wald

 

Dr. Tilmann Böß
IT-Systemingenieur
Platz 4 der Grünen Liste für die Stadtverordnetenversammlung Hanau
Und Listenplatz 7 für den Ortsbeirat Kesselstadt
Warum möchtest du dich kommunalpolitisch engagieren?
Es genügte mir nicht mehr, nur im privaten für Nachhaltigkeit einzutreten (kein Auto, Bio-Lebensmittel, Öko-Strom, keine Fernreisen, Förderung von Umweltschutz und Entwicklungshilfe, …) – ich fand, dass ich mehr für den Erhalt unserer Lebensgrundlagen tun kann.
Was gefällt dir in Hanau besonders gut und was würdest du sofort ändern, wenn du könntest?
Die Topographie ist fürs Radfahren sehr geeignet, aber es mangelt an guten Radverkehrsanlagen. In der Stadt wünsche ich mir mehr Raum für Fußgänger und Stadtgrün und weniger versiegelte Parkplatzfläche.
Bei Neubauten würde ich darauf dringen, dass Photovoltaik verpflichtend wird und im Einzelfall begründet werden muss, wenn dies nicht umgesetzt werden soll.
Was ist dein Lieblingsort in Hanau?
Der Wochenmarkt am Mittwoch- und Samstagmorgen. Und wenn’s grün sein soll: die Bulau.