Die Grünen Hanau trauern um Hans-Joachim Hiller

Hans-Joachim Hiller war langjähriges Mitglied der Grünen im Ortsverband Hanau. Seine Kompetenz, die ausgleichende Art und klare Haltung zeichneten Hanno aus. Manches Auf und Ab der Grünen in Hanau hat er seit 1993 begleitet. Von 2008 bis 2011 war er Stadtverordneter und unter anderem für die Grünen im Jugendhilfeausschuss. In turbulenter Zeit war Hanno Hiller 2011 Pressesprecher im Vorstand der Grünen des Ortsverbandes Hanau. Strukturiertes Arbeiten, klare Positionen und vermittelnde Unterstützung kennzeichneten seine Arbeit, seine humorvolle Art half bei manchem Konflikt.

Tief verwurzelt war Hanno im christlichen Glauben. Zuversicht und Menschlichkeit sowie Erhalt der Schöpfung und Verantwortung für alle Generationen brachte er auch in seine politische Arbeit ein. Er war Kirchenvorstand der Johanneskirchengemeinde von 1983 bis 2013 und seit 2014 bis 2021 in der Evangelischen Stadtkirche Hanau.

Viel zu früh starb Hans-Joachim Hiller mit 68 Jahren am 21. Juli 2021. Sein Rat und seine Ideen werden fehlen.

Die Grünen Hanau sind dankbar für sein Engagement und werden ihn schmerzlich vermissen. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl gelten seiner Familie.

 

Bild: privat, Hans-Joachim Hiller, 2008

Verwandte Artikel