Grüne sind mit dem OB Wahlergebnis zufrieden

„Beim CDU Herausforderer Joachim Stamm sahen wir von Anfang an keine wirkliche Alternative“, so Fraktionschef Kamil Kasalak. 

Amtierender OB Claus Kaminsky ist mit seiner Person ein Garant für die erfolgreiche und sehr gute Zusammenarbeit in der Koalition.

Auch die plumpen Äußerungen zu den Grünen und der Koalition sind eines OB Kandidaten nicht würdig und konnten nicht über die inhaltlichen Mängel der CDU und Ihres Kandidaten hinwegtäuschen. Ausgerechnet in den letzten 3 Tagen vor der Wahl fällt Herrn Stamm das Thema der TGS ein.

Der Einsatz von Herrn Stamm für die Erhaltung der Förderstufe an der TGS ist heuchlerisch, hat doch die CDU Landesregierung 1987 die damals flächendeckend  vorhandene Förderstufe abgeschafft und die Eingangsstufen  5 und 6 auch an den Hanauer Gymnasien wieder eingeführt. Im Übrigen erwägt auch der CDU Kultusminister Lortz – neueste Nachricht von heute (18.05. 2015) die Hauptschule in Hessen abzuschaffen, da sie von den Eltern nicht mehr gewählt wird.

Die Grünen sehen sich als solider Partner vom OB Kaminsky und der SPD mit den wichtigen politischen Bereichen, die von Stadtrat Kowol inhaltlich erfolgreich umgesetzt werden.

Die Stadt entwickelt sich zunehmend positiv mit ökologischen Akzenten wofür auch die Grüne stehen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel