Tschernobyl ist nicht vergessen!

Die drei Rockbands Chaoze One und Lotta C, Rebelvoice mit Mal Élevé sowie Überdosis Grau werden für fetzige Musik sorgen. Neben Redebeiträgen des Biblisklägers Henrik Paulitz (IPPNW), Uwe Reinecker (IMI) und des BUND-Vertreters Georg Niedermayer werden die Kabarett-Gruppe ?die Ruhestörer? und Jane Zahn mit Chansons zur Attraktivität des Nachmittagsprogramms beitragen.

Die Veranstaltung steht im Rahmen des 21. Gedenktags an die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl und der Forderung nach einer sofortigen Stilllegung von Biblis A und B.

Interessenten für eine gemeinsame Fahrt können sich melden bei:

Elmar Diez, Tel.: 06181-85473

mit freundlichen Grüßen
für den OV-Hanau

Elmar Diez

Verwandte Artikel