Lesen und Lernen soll für Schüler und Studenten in Hanau kostenlos bleiben

Damit möchten wir nicht nur jüngeren Bürgern unter 18 Jahren, sondern auch Schüler und Studenten über 18 Jahren dabei unterstützen, sich für das Abitur vorzubereiten und im Rahmen Ihres Studiums weiterzubilden. Mit dieser eigentlich nicht selbstverständlichen Maßnahme soll der Bildungsstandort Hanau gestärkt werden und die Weiter- und Fortbildung junger Bürger unterstützt werden.

Bei vielen Jugendlichen und jungen Erwachsenen sind Printmedien noch immer eine der wichtigsten Informationsquellen zur Vorbereitung auf wichtige Prüfungen, welche möglicherweise den Weg zu einer beruflichen Karriere ebnen. Aus diesem Grund wird auch der Bestand an Printmedien in den nächsten Jahren stetig erweitert werden. Desweiteren wird die neue Bibliothek um Internet-Terminals erweitert werden, um auch kurzfristige Recherchen im Internet tätigen zu können. Ergänzend wird es eine Mediathek geben, welche das Angebot von Printmedien sinnvoll um digitale Inhalte und Medien erweitern wird.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.