Fraktion

Fragen zum KITA-Jahresabschluss

Fragen zum KITA-Jahresabschluss Zum Jahresabschluss des Eigenbetriebs "Hanau Kindertagesbetreuung" für das Wirtschaftsjahr 2005, der in der Stadtverordnetenversammlung am Montag zur Beratung in den Haupt- und Finanzausschuss überwiesen wurde, erklärte die…

Weiterlesen »

„Hanau als einen Gesundheitsstandort begreifen“

Gemeinsame Pressemeldung der Fraktionen
von SPD, FDP, BfH, DIE GRÜNEN und Die Linke (10.09.2006)

"Hanau als einen Gesundheitsstandort begreifen"

Fraktionen begrüßen Verzicht auf Konsortialvertrag

Klinikum Oberbürgermeister Kaminsky habe in seiner Eigenschaft als neuer Klinikdezernent die richtigen Schlüsse aus der Überzeugung gezogen, dass der von seinem Vorgänger, Stadtrat Frodl, ausgehandelte Konsortialvertrag zwischen dem Klinikum und der Stadt Hanau und dem St.-Vinzenz-Krankenhaus von einer deutlichen Mehrheit der Hanauer Stadtverordneten abgelehnt und im Parlament keine Mehrheit finden werde, erklären SPD, FDP, BFH, Grüne und Die Linke in einer gemeinsamen Stellungnahme. Es sei daher richtig, den Konsortialvertrag zu den Akten zu legen, um andere Lösungen für die Zukunft der Hanauer Kliniken zu suchen, wie Oberbürgermeister Kaminsky jetzt angekündigt habe. Angesichts der auf die Krankenhäuser zukommenden Probleme dürfe keine Zeit für eine Neustrukturierung verloren werden.

Weiterlesen »

Ernsthafter Politikwechsel in Hanau?

Ernsthafter Politikwechsel in Hanau?

Bei ihrem Treffen am 15. August befasste sich die grüne Fraktion mit den aktuellen Diskussionen in der Rathausspitze. Das schwere Zerwürfnis zwischen SPD und CDU scheint die Folge der Politik der letzten Jahre zu sein. Bestätigt sehen sich die Grünen in ihrer massiven Kritik an den   falschen Entscheidungen und Weichenstellungen des Krankenhausdezernenten Frodl bezüglich der Hanauer Kliniken. Die Grünen wollen weiterhin eine ?Katholisierung? des städtischen Klinikums mit allen Mitteln verhindern.

Die grüne Fraktion hält es deshalb für konsequent, mit anderen Mehrheiten nach besseren  Lösungen zu suchen. Sachorientierten Gesprächen mit anderen Parteien werde man sich daher auch weiterhin nicht verschließen.

Weiterlesen »

Information – NCS-Zwischenlager

Freitag, 26. Mai 2006 Presseerklärung Grüne Fraktion fordert Magistrat auf, eine Informationsveranstaltung zum geplanten NCS-Zwischenlager für schwach- und mittel-aktive atomare Abfälle in Hanau-Wolfgang durchzuführen Mit einem Antrag in der nächsten…

Weiterlesen »

Kooperation ja ? Diktat nein!

Montag, 8. Mai 2006 Presseerklärung Kooperation ja ? Diktat nein! Die Fraktion Die Grünen im Hanauer Rathaus bringt in die kommende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung einen eigenen Antrag zur Regelung der…

Weiterlesen »