Presseerklärungen

Presse-Verlautbarungen der Hanauer GRÜNEN

Grüner Stadtrat nominiert

Bündnis 90/DIE GRÜNEN Hanau haben am vergangenen Donnerstag ihren Kandidaten für die Wahl eines Grünen Stadtrats im Magistrat der Stadt Hanau nominiert.

 

„Mit Andreas Kowol aus dem Rheingau haben wir einen kompetenten und hoch motivierten Kandidaten für die im Kleeblattbündnis vereinbarte Stelle im hauptamtlichen Magistrat gefunden“, so Vorstandsmitglied Mosharaf Hossain. „Andreas Kowol erfüllt die Vorraussetzungen und das zukünftige Aufgabenspektrum in ganz vorzüglicher Weise. Wir erwarten dass er als „Grüner“ Stadtrat unsere programmatischen Vorstellungen und Inhalte auch auf der Ebene der Verwaltungsleitung einbringen und umsetzen wird.

Weiterlesen »

Nur eine Grünen-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung / Bürgerbegehren wird nicht unterstützt

Auf der gut besuchten Ortsverbandsitzung von Bündnis 90/Die Grünen Hanau am 16. Februar standen unter anderem die Austritte von Christa Martin und Sascha Feldes aus der Grünen Fraktion auf der Tagesordnung. Nach längerer Diskussion wurde die Einigung erzielt, dass die achte Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung Hanau den Namen „Alternative Liste“ führen wird, zugesagt wurde, dass eine Nutzung von Symbolen und Kennzeichen von Bündnis 90/Die Grünen unterbleibt. Edith Reusswig, die die Sitzung leitete, zeigte sich erleichtert: „Eine Verwechslung mit der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen ist somit nicht mehr gegeben und eine längere Auseinandersetzung abgewendet.“ Die einzige parlamentarische Vertretung für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Hanau ist die Fraktion „Bündnis 90/Die Grünen im Hanauer Rathaus“.

Weiterlesen »

Austritt aus der Fraktion

Hiermit möchten wir darüber informieren, dass die beiden Stadtverordneten Christa Martin und Sascha Feldes aus der Fraktion ausgetreten sind. Sie werden ihr Mandat weiterhin als fraktionslose Stadtverordnete ausüben.

Weiterlesen »

Grüne Hanau: Stadtteilzentrum Süd-Ost wichtiger Baustein für Integration in Hanau

Die Hanauer Grünen informierten sich im Rahmen einer Themensitzung im Stadtteilzentrum Süd-Ost über die dort geleistete Arbeit und die Bewohnerstruktur des Freigerichtes. Vor Beginn der Sitzung des Ortsverbandes von Bündnis 90/Die Grünen ließen sich die Anwesenden unter Führung von Selim Karanlik bei einem kleinen Rundgang über die aktuelle Situation informieren.

 

Von Links: Birol Avci, Lahcen Ariah, Monika Nickel, Selim Karanlik (Stadtteilzentrum), Kamil Kasalak

 

Weiterlesen »

Fluglärm nimmt jetzt schon zu! Grüne sind solidarisch mit der IGF

Der Vorstand der GRÜNEN des Ortsverbandes Hanau unterstützt in vollem Umfang die Rodenbacher Erklärung der IGF und verlangt ebenfalls ein Nachtflugverbot von 23 – 5 Uhr, lärmreduziertes Anflugverfahren nach CDA Verfahren und unabhängige Überprüfung der neuen Flugrouten, eine sofortige Änderung zur Lärmschutzminderung im Main Kinzig Kreis.

 

Der Widerspruch: Fluglärm und gesunder Schlaf

 

Weiterlesen »

Hanauer Grüne nehmen Stellung zum Love Family Park

Die Hanauer Grünen zeigen sich zufrieden hinsichtlich der Zusammenarbeit mit dem Veranstalter des Love Family Parks, der Firma Cosmopop.

Dieser hat sich sichtbar und redlich Mühe gegeben, alle zusätzlichen Vereinbarungen zum Schutz von in den Mainwiesen lebenden Tieren und der dortigen Landschaft auszuführen und einzuhalten. Hierfür bedanken sich die Grünen ausdrücklich.

Weiterlesen »

Love Family Park: GRÜNE treffen sich mit Veranstaltern

Am 15. Juni trafen sich Grüne aus der Fraktion und den Ortsbeiräten Klein-Auheim und Steinheim mit Robin Ebinger und Ulrike Rudek von der Firma Cosmopop, die den LoveFamilyPark veranstaltet, im Landschutzgebiet Mainaue. Das Gespräch fand in sehr angenehmer Atmosphäre statt und beiden Seiten gelang es beim Gegenüber Verständnis für die jeweiligen Anliegen zu wecken.

 

 

Weiterlesen »

Bündnis 90/Die Grünen in Hanau bedanken sich bei ihren treuen und neuen Wählerinnen und Wählern

Die Hanauer Grünen freuen sich über das beste Wahlergebnisse ihrer Geschichte in der Stadt. Wir konnten 15,2% der Stimmen auf uns vereinigen. Die Fraktion der Grünen in der Hanauer Stadtversammlung wird sich damit von bisher 5 auf 9 Sitze fast verdoppeln. Auch in allen Ortsverbänden mit Ausnahme von Mittelbuchen, wo wir nicht angetreten sind, werden die Grünen vertreten sein.

 

Weiterlesen »

Die Hanauer Grünen wünschen sich von der Baugesellschaft Hanau Neubauten im Passivhausstandard und begrüßen den Kurs der bei der Sanierung von Liegenschaften eingeschlagen wurde

Bei einem Gespräch mit dem Geschäftsführer der Baugesellschaft Hanau (BGH) Jens Gottwald informierten sich die Stadtverordnete Monika Nickel sowie Kandidat Christian Theobald (Architekt) von den Hanauer Grünen über deren Bauprojekte.
Zufrieden zeigten sich die Grünen über die Anstrengungen der BGH bei der aktuellen Sanierung des Wohnungsbestands am Kanaltorplatz und in der Weststadt beim preisgebundenen Wohnraum. In der Dresdener Straße werden sehr gute energetische Standards mit großer CO2 Einsparung erzielt . „Die Sanierung der ersten beiden Häuser mit Photovoltaik-Anlagen bringt bereits jetzt große Erträge,“ meint Herr Gottwald.

Weiterlesen »